Gelbbunter Beifuß

Kräuter
Artemisia vulg. 'Limelight'
Topfgröße*
Ersatz bei Ausverkauf*
KR-075

Beschreibung

Die typische Ruderalpflanze ist eigentlich ein Unkraut, das z.B. an Wegrändern wächst. Schon seit jeher bekannt, ist ihre Wirkung als verdauungsfördernde Würze für fette Speisen, wie Entenbraten. Am Besten wirken bühende Pflanzenteile. Mit seinem sehr dekorativen, gelbgrünen Laub ist dieser Beifuß ganzjährig auch im Staudenbeet attraktiv.

Zur Gattung: Viele unterschiedliche Artemisia-Arten sind sowohl in Europa, Amerika und Asien seit Alters als heilkräftige oft auch mythische Pflanzen bekannt. Sie werden oft zu Räucherzeremonien eingesetzt. Er sind meist Arten trockener Standorte mit bitterem Aroma. In wintermilden Gebieten sind alle Arten ausreichend frosthart. Die verholzenden Artemisias sollten im Frühjahr kräftig zurückgeschnitten werden, um formschöne Büsche zu erhalten. Die Blüten sind allgemein unscheinbar und viele Arten werden v.a. wegen ihres schönen Laubes gepflanzt. Angewendet werden die junge Blätter vor der Blüte oder v.a. bei Wermut das ganze blühende Kraut. Alle Arten müssen von schwangeren Frauen mit äußerster Vorsicht gebraucht werden!

Lat. Name: Artemisia vulg. 'Limelight'

EUR 5.00

Zurück