Bohnenkraut: Kriechendes Bohnenkraut

Topfgröße*
Ersatz bei Ausverkauf*
KR-053

Beschreibung

Fach wachsende, etwas verholzende Zweige, die spät im Sommer reichlich weiße Blüten tragen, spät im Herbst absterben und auch erst spät wieder die kleinen, frischgrünen Blätter treiben. Gut in Kombination mit Klein-Blumenzwiebeln und auch schön als Kübelpflanzen-Unterpflanzung! vom Aroma her dem bekannteren S. montana vergleichbar. Syn. S. repandra, S. spicigera

Satureja: Neben salzig, würzigen, gibt es auch zitronige Aromen in dieser Gattung. Allen gemeinsam ist der Wunsch nach durchlässigem Substrat und möglichst sonnigem Standort. Obwohl die Inhaltsstoffe meist auch eine verdauungsfördernde oder schleimlösende Wirkung haben, liegt der Schwerpunkt der Verwendung überwiegend auf kulinarischem Gebiet.

Lat. Name: Satureja alternipilosa

EUR 3.50

Zurück