Ananassalbei

Topfgröße*
Ersatz bei Ausverkauf*
KR-005

Beschreibung

Die Abgrenzung von S. elegans und rutilans als Arten oder Sorten ist umstritten. Wir führen diese wüchsige Art aus dem mexikanischen Hochland als eigene Art. Sie hat lanzettliche, spitz zulaufende Blätter und blüht mit leuchtend roten Blüten von Oktober bis -warme Überwinterung vorausgesetzt -Januar. Starker Rückschnitt und kühle, dann aber ziemlich trockene Überwinterung ist auch möglich. Oder aber aus Stecklingen rechtzeitig junge Pflanzen nachziehen, wenn die 'Mutter' zu ausladend wird. Im Sommer, v.a. bei sonnigem Standort, sind eingewurzelte Pflanzen immer durstig und auch sehr närstoffbedürftig. Die Blätter verströmen schon bei leichter Berührung den namensgebenden Ananasduft. Ebenso wie beim Honigmelonen-Salbei sind sie frisch zur Aromatisierung von Tee und Süßspeisen, aber auch für Gerichte mit Schweinefleisch geeignet. Syn. S. elegans 'Scarlett Pineapple';

Lat. Name: Salvia rutilans

EUR 4.50

Zurück